Yoga Playlist: Salty Surf Sounds

posted by Ronja 7. August 2016
Yoga Playlist: Salty Surf Sounds

Die meisten meiner bisherigen Urlaube habe ich danach geplant, wo ich die meiste Zeit im, am und unter Wasser verbringen kann. Diesmal bin ich ganz bewusst zuhause in Hannover geblieben. Ohne Strand, Surfbrett und Salzwasser!

Staycation

Lagebericht: ich habe Meerweh. Aber ich bleibe hier um meine Auszeit zu organisieren, auszumisten, aufzuräumen – alles vernünftige Dinge, aber urlaubsmäßig fühlt sich das gerade nicht an. Deshalb habe ich heute eine Playlist gebastelt, die mich dem Meer gefühlt näher bringt. Chillig, surfig und flowig, sommerlich und vom Meer inspiriert. Dazu hab ich in meinem kleinen Yoga-Wintergarten entspannt einen Vinyasa Flow gemacht.

Was ich sonst so mache: Morgens zum Yoga gehen, zu Zeiten zu denen ich normalerweise arbeiten würde. Dinge, die ich nicht brauche verkaufen oder weggeben. Meine vorraussichtlichen Ausgaben im nächsten Jahr kalkulieren. Überlegen, was ich noch an Ausrüstung brauche. In der Hängematte im Garten liegen. Blogeinträge schreiben und Playlisten basteln ;). Bücher lesen. Ausflüge auf’s Land machen. Für Freunde kochen. Auf’s Maschseefest gehen. Rumsitzen und gar nichts tun.

Alle meine Yoga Playlisten findet ihr auf Spotify unter dem Benutzer vormirdasmeer.

Yoga Playlist: Salty Surf Sounds

Link zur Playlist: https://open.spotify.com/user/vormirdasmeer/playlist/2gjcmZsHI7ClZDYhPze6xE

Das könnte dich auch interessieren

2 Comments

Harald Schirmer 3. September 2016 at 1:03 am

Vielen Dank fürs mitnehmen auf die Soundreise Ronja!

Reply
Ronja 3. September 2016 at 6:37 pm

Wie schön dass du dabei bist, Harald!

Reply

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.